Nico
Sentner

Bürgermeisterkanditat
Geburtsdatum

22. Oktober 1985

Geburtsort

Kempten

Staatsangehörigkeit

deutsch

Familienstand

verheiratet | 1 Kind

Hobbys

Klettern, Bergsteigen, Skitouren, Mountainbiken, Vespa fahren, lesen und kochen

Vereine

Feuerwehrverein Martinszell, ASV Martinszell, Trachten Verein D‘Langenegger Martinszell

Ehrenamt

Schatzmeister DAV Sektion Allgäu-Immenstadt

Leidenschaft

Bergsport

Stärken

Exzellenter Vermittler zwischen Menschen durch jahrzehntelange Erfahrung im Umgang mit Menschen bei Kundenkontakten und Mitarbeiterführung

“Wir bewegen uns weiter und hören nie auf.”

Nico Sentner
Bürgermeisterkanditat Immenstadt

Fakten

Beruflicher Werdegang

01/2018 – bis heute

Raiffeisenbank Kempten-Oberallgäu eG
Firmenkundenbetreuer
Sonthofen – Bad Hindelang

07/2012 – 12/2017

Raiffeisenbank Kempten-Oberallgäu eG
Geschäftsstellenleiter in Burgberg
und Blaichach. Ab 01/2017 zusätzlich
stellvertretender Marktbereichsleiter
Sonthofen Hindelang

07/2009 – 06/2012

Raiffeisenbank Haldenwang eG
Schalterleiter in der Hauptgeschäftsstelle
Haldenwang

07/2007 – 06/2009

Sparda-Bank Augsburg eG
Privatkundenberater

02/2007 – 06/2007

Raiffeisenbank Haldenwang eG
Service-Kundenberater

09/2004 – 02/2007

Raiffeisenbank Haldenwang eG,
Ausbildung zum Bankkaufmann

Schulbildung

1992 – 1996

Königsegg Grundschule in Immenstadt

1996 – 1997

Hauptschule in Immenstadt

1997 – 2002

Staatliche Knabenrealschule in Immenstadt

2002 – 2004

Private Wirtschaftsschule Merkur, Immenstadt
(Abschluss mit der Mittleren Reife)

Berufliche Weiterbildung

2018

Abschluss VR Firmenkundenbetreuer I
Akademie Bayrischer Genossenschaften

2016

Abschluss Zertifizierter VR-Wohnbauberater
Akademie Bayrischer Genossenschaften

2013

Abschluss diplomierter Bankbetriebswirt
Management Studiengang
Frankfurt School of Finance & Management

2011

Abschluss Bankbetriebswirt
Frankfurt School of Finance & Management

2010

Abschluss Zertifizierter Finanzberater
Universität Passau

2009

Abschluss Bankfachwirt BC

Über mich

Ich bin in Immenstadt aufgewachsen und im Städtle zur Schule gegangen. Meine Jugendzeit verbrachte ich seit dem Wohnsitzwechsel meiner Eltern in Martinszell.
Aufgrund meiner Liebe zum Städtle, zog ich im Jahr 2012 mit meiner Frau Marianne nach Stein.

Durch meine Arbeit als Geschäftsstellenleiter in Burgberg und Blaichach konnte ich viel Erfahrung in der Personalführung und im Umgang mit Menschen sammeln. Als Bankkaufmann ist es stets wichtig, die Sorgen, Ängste, Ziele und Wünsche der verschiedenen Menschen zu verstehen und ernst zu nehmen. Zuzuhören und sich in die Menschen hineinversetzen zu können war hier integraler Bestandteil meiner bisherigen Arbeit. Durch meine aktuelle Tätigkeit als Firmenkundenbetreuer ist es wichtig, Chancen und Risiken bei komplexen Investitionsentscheidungen zu analysieren und zu erkennen. Nur so gelingt es mir, passende Lösungen für meine Kunden zu finden.

Meine Kandidatur resultiert aus dem Ansporn, die Potentiale meiner Heimatstadt weiter auszubauen und mit den Bürgerinnen und Bürgern Neues zu schaffen.


Nico Sentner für Immenstadt

Die Themen in Immenstadt sind vielfältig.